Elektrolyte Aktion: 50% Rabatt auf 1kg Salz oder Sportler Elektrolyte 800g je Bestellung mit Rabattcode ELEKTROLYTE24 - ab Warenkorb 80 Euro bis Sonntag 21.7.2024 (gilt nur für Endkunden)
Kostenloser Versand ab 30€ (AT)/50€ (DE)
Versand innerhalb von 24h
Die Darmspezialisten - Nachhaltig, Österreichisch
Bequem einkaufen - 24/7
Hotline +43 720 30 40 90


Inhaltsverzeichnis 
Pflanzen von A bis Z

  • Liste / Index aller Einträge im Calapo Pflanzenlexikon 
  • Details: auf den Eintrag klicken






Inhaltsverzeichnis 
Pflanzen von A bis Z

  • Liste / Index aller Einträge im Calapo Pflanzenlexikon 
  • Details: auf den Eintrag klicken


Calapo Pflanzenlexikon Navigation

Mädesüß

Maedesuess

Das Mädesüß ist eine ausdauernde und krautige Pflanze, welche bis zu 200 Zentimeter hoch werden kann. Die Stängel sind rötlich überlaufen. Die Laubblätter sind dunkelgrün gefiedert und stark geadert sowie an der Unterseite weiß beflaumt. Bevorzugt wird ein sonniger bis halbschattiger Standort. Die Blüten der winterharten Pflanze blühen von Juni bis August. Die weißen Blüten strömen einen angenehmen Duft aus. Die Blüten vom Mädesüß werden gerne in Limonaden oder bei Desserts verwendet. Die Früchte sind sichelförmig und grün-braun. Das Echte Mädesüß ist eine bedeutende Heilpflanze und wird überwiegend bei Kopfschmerzen und bei Akne eingesetzt.

Die Inhaltsstoffe sind ätherisches Öl wie die Salicylsäure enthalten sowie Flavonoide, Gerbstoffe, Kieselsäure, Vanillin, Gerbsäure und Zitronensäure.

Schon Die Römer und Germanen verwanden Mädesüß als Heilpflanze. Früher wurde das Mädesüß bei Beschwerden des Harnflusses und bei Husten empfohlen. In der heutigen Volksmedizin und Naturheilkunde die Pflanze eine große Bedeutung aufgrund seiner enthaltenen Salicylsäure, die in den Blüten zu finden ist. Salicylsäure wird heute in vielen Schmerzmittel verwendet wie zum Beispiel Aspirin. Salicylsäure, welche im Mädesüß enthalten ist, kann schmerzstillend, entzündungshemmend und antimikrobiell Wirken. Die Gerbstoffe im Mädesüß haben ebenfalls eine große Bedeutung. Besonders der Gerbstoff Ellagitannin ist bekannt dafür, die Schleimhäute zu schützen. Aufgrund der Inhaltsstoffe wird sie nicht nur bei Kopfschmerzen, sondern auch bei Erkältungen, Blähungen und Völlegefühl eingesetzt.

Ernte: Juni bis Juli

Lateinischer Name: Filipendula ulmaria

KOSTENLOSE FUTTERBERATUNG

NIX VERPASSEN - AKTIONEN, INFORMATION & NEUE PRODUKTE.
JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN!

Melde dich jetzt an und erhalte wertvolle Tips zur Darmfloraaufbau und -pflege, Ernährung / Fütterung, Einladungen zu Veranstaltungen & Seminaren und Ankündigungen zu Aktionen & Sonderangeboten. Es lohnt sich! Sei dabei! Suche dir im verlinkten Formular gleich deine Interessen (Pferde, Hunde, Katzen, Human) aus, damit wir dir zielgerichtet deine Infos schicken können - wir wollen dich ja nicht "zuspamen".