Elektrolyte Aktion: 50% Rabatt auf 1kg Salz oder Sportler Elektrolyte 800g je Bestellung mit Rabattcode ELEKTROLYTE24 - ab Warenkorb 80 Euro bis Sonntag 21.7.2024 (gilt nur für Endkunden)
Kostenloser Versand ab 30€ (AT)/50€ (DE)
Versand innerhalb von 24h
Die Darmspezialisten - Nachhaltig, Österreichisch
Bequem einkaufen - 24/7
Hotline +43 720 30 40 90


Inhaltsverzeichnis 
Pflanzen von A bis Z

  • Liste / Index aller Einträge im Calapo Pflanzenlexikon 
  • Details: auf den Eintrag klicken






Inhaltsverzeichnis 
Pflanzen von A bis Z

  • Liste / Index aller Einträge im Calapo Pflanzenlexikon 
  • Details: auf den Eintrag klicken


Calapo Pflanzenlexikon Navigation

Hafer

Hafer-300x300.png (400×400)

Die Pflanze ist eine einjährige Pflanze und kann bis zu 1,5 Meter hoch werden. Die Halme sind von innen hohl und an den Enden befinden sich die Blüten, aus denen in späterer Folge die Haferkörner gedeihen. Hafer blüht zwischen Juli und August. Hafer wird vor allem als Tierfutter genutzt. Da er nur einen geringen Anteil an Klebereiweiß besitzt, eignet er sich nicht besonders für die Brotherstellung.  

Er ist glutenarm und enthält reichlich Nährstoffe. Er ist reich an B-Vitaminen, Vitamin K und Vitamin E sowie an Eisen, Kalzium, Kalium, Phosphor, Magnesium, Kupfer, Zink, Biotin, Mangan, und Selen. Außerdem enthält Hafer viele Ballaststoffe: unlösliche, die verdauungsregulierend wirken, sie regen die Darmbewegung an und lösliche (zB. Betaglucan), welche die Darmgesundheit positiv beeinflussen. Hafer zählt zu den nährstoffreichsten und vitalstoffreichsten Getreidesorten, und ist das stärkeärmste Getreide in der Tierfütterung. Pferde können die Haferstärke zu  verdauen, im Gegensatz zu anderen Getreidesorten wie Mais oder Gerste. Hafer enthält reichlich Biotin, was besonders wichtig für das Wachstum von Haaren, Haut und Nägel ist. 

Besonders in Kombination mit Zink können die Haare, Haut und Nägel profitieren. Hafer enthält Biotin und Zink in reichlicher Form. Das Nervensystem profitiert ebenfalls von der Biotinversorgung. Biotinmangel kann sogar mit Depressionen in Verbindung gebracht werden. Kein anderes Getreide hat einen derart hohen B1-Gehalt wie der Hafer. Das Vitamin B1 ist gemeinsam mit B6 DAS Nervenvitamin schlechthin, so dass sich ein Mangel in Schwindel, Schlaflosigkeit, Müdigkeit und neurologischen Störungen (z. B. Nervenentzündungen) äußern kann. Er kann dank der zahlreichen B-Vitamine nicht nur das Nervensystem unterstützen, sondern kann die allgemeine Psyche und Gesundheit fördern. Ernte:  August Lateinischer Name: Avena

KOSTENLOSE FUTTERBERATUNG

NIX VERPASSEN - AKTIONEN, INFORMATION & NEUE PRODUKTE.
JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN!

Melde dich jetzt an und erhalte wertvolle Tips zur Darmfloraaufbau und -pflege, Ernährung / Fütterung, Einladungen zu Veranstaltungen & Seminaren und Ankündigungen zu Aktionen & Sonderangeboten. Es lohnt sich! Sei dabei! Suche dir im verlinkten Formular gleich deine Interessen (Pferde, Hunde, Katzen, Human) aus, damit wir dir zielgerichtet deine Infos schicken können - wir wollen dich ja nicht "zuspamen".