Elektrolyte Aktion: 50% Rabatt auf 1kg Salz oder Sportler Elektrolyte 800g je Bestellung mit Rabattcode ELEKTROLYTE24 - ab Warenkorb 80 Euro bis Sonntag 21.7.2024 (gilt nur für Endkunden)
Kostenloser Versand ab 30€ (AT)/50€ (DE)
Versand innerhalb von 24h
Die Darmspezialisten - Nachhaltig, Österreichisch
Bequem einkaufen - 24/7
Hotline +43 720 30 40 90

CALAPO DOG ROBUST FERMENT für Hunde

CALAPO ROBUST FERMENT DOG

ist ein handgemachtes Naturprodukt aus fermentierten Pflanzen, hergestellt in Österreich. Die vielfältige Mischung ist ein Pflanzenelixier aus 41 Kräutern, Wurzeln, Blätter, Gehölzen, Obst und Gemüsen wurde aufgrund ihrer Inhaltsstoffe auf Hunde abgestimmt. CALAPO ROBUST FERMENT ist zur Ergänzung der Grundfutterration konzipiert. 

Stärken Sie Ihren Hund mit CALAPO ROBUST FERMENT von innen. Zur Unterstützung des Hundes in Zeiten der besonderen Belastung (z. B.: Fellwechsel, Stress, Rekonvaleszenz, intensives Training/Arbeit). CALAPO ROBUST FERMENT wird auch von mäkeligen Hunden sehr gerne gefressen und ist für alle Hunde vom Welpen bis zum Senior geeignet. Verabreichen Sie CALAPO ROBUST FERMENT zur Unterstützung für 4 bis 12 Wochen.

Was ist Fermentation?

Lebensmittel seit Jahrtausenden auf völlig natürliche Art und Weise haltbar machen. Früher stellten die Menschen beispielsweise Sauergemüse her, welches sie mit Vitaminen und Rohkost auch im Winter versorgte. Die Vitalstoffe bleiben ungeachtet der Haltbarmachung intakt. Überdies entstehen auch im Fermentationsprozess selbst wertvolle Vitamine, Enzyme und Antioxidantien. Wichtig zu wissen ist, dass die Mikroorgansimen den enthaltenen Kohlehydrate im Fermentationsvorgang benötigen und verbrauchen.

Zusammensetzung:

Pflanzensaft (Äpfel, Bananen, Karotten, Chinakohl, Topinambur, Hagebuttenschalen (3%), Kraut, Zucchini, Erbsen, Kürbis, Süßkartoffel, Fenchel, Mangold, Brennnessel, , Pfefferminz, Tausendgüldenkraut, Liebstöckel, Löwenzahn, Majoran, Melisse, Petersilie, Ringelblume, Salbei, Sonnenhut, Anis, Süßholz, Ingwer, Lavendel, Hibiskusblüten, Kurkuma, Sencha Grüntee, Isländisch Moos, Krallendorn, Sonnenhutkraut, Wilde Karde, Kardamomsamen, Walnussblätter, Veilchenwurzel, Nelken, Weihrauch, Zimtstangen)

Analytische Bestandteile: Wasser 99% Rohprotein 0,1% Rohfett 0%, Rohfaser 0% Rohasche 0,1% Zucker 0%

Vor Gebrauch schütteln.

Lagerung ungeöffnet: vor Wärme geschützt und dunkel lagern 

Lagerung geöffnet: gut verschlossen, vor Wärme geschützt und dunkel lagern 

Fütterungsempfehlung: je 10 kg Körpergewicht 4 – 8 ml täglich 

Abfüllmenge: 100 ml (Piccolo), 500 ml

7 von 7 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


21. April 2022 12:59

Tolle freundliche Beratung!

Geben unseren Deutsch Kurzhaar Mixen Darmfit und im Fellwechsel Robust, das hilft unseren super, danke Calapo, auch für die immer freundliche und gründliche Beratung!

21. April 2022 12:57

Robust hilft ihm da mega!

Balou hat seit Anbeginn Allergie, jetzt auch altersbedingt Herzkreislauf vor allem bei Wetterumschwüngen Probleme – das Robust hilft ihm da mega!

21. April 2022 12:58

Das Robust Ferment ist genial

Das Robust Ferment ist genial, mein Allergiker bekommt es zur Rohfütterung schon lange und die Haut ist super.

21. April 2022 12:59

Top Produkt, gebe ich meiner alten Hündin im Fellwechsel.

Top Produkt, gebe ich meiner alten Hündin im Fellwechsel.

21. April 2022 12:58

Danke für die Futterberatung

Robust Ferment für Hunde geben wir unseren beiden immer zum Fellwechsel, früher hatten sie oft weichen Kot und gerne mal einen Hautpilz, das ist alles nicht mehr gekommen. Auch haben wir uns von Daniela zur Fütterung beraten lassen, mit dem neuen Futter sind wir auch mega zufrieden.

21. April 2022 12:59

Ich gebe die Fermente von Calapo schon lange, das Robust ist super.

Ich gebe die Fermente von Calapo schon lange, das Robust ist super, weil ich sofort eine Verbesserung beim Kot merke. Mein Loki bekommt auch das Mobil Ferment vor allem wenn es kalt ist draußen, wegen der gelenke und das Darmfit kriegt er immer, da nehme ich selber auch das Human, seither kaum noch Blähungen, top Produkt und ich komme auch lange aus, für meinen Schäfer, gebe 1 Eßlöffel pro Mahlzeit, also 2 am Tag.

21. April 2022 12:57

Bin echt zufrieden.

Mein Tierarzt hat mir ein fermentiertes Produkt für die Verdauung von meiner Hündin empfohlen und ich nehme jetzt immer kurweise das Robust von Calapo und sonst das Darmfit, das kriegt sie jeden Tag. Seitdem keine Blähungen mehr, auch ihr Fell riecht nicht mehr muffelig und das ‘Output’ ist weniger und schön fest. Bin echt zufrieden.

Hund bei Hitze: so hält sich dein Hund kühl

Hund und Hitze: Wie hält sich mein Hund kühl, schwitzt mein Hund vielleicht doch und wie kann ich unterstützen?

Fellwechsel beim Hund - so kannst du unterstützen

Hunde haaren das ganze Jahr, aber 2x besonders stark, nämlich im Fellwechsel.

Fitter werden gemeinsam mit deinem Vierbeiner

Der innere Schweinehund bleibt zu Hause und unser geliebter Vierbeiner unterstützt uns dafür gerne um fitter zu werden.

Senioren Hunde - Fütterungstipps

Fütterung bei Senioren Hunden- darauf ist zu achten!

Hund entgiften – darauf musst du achten

Den Hund entgiften - was ist zu beachten und wie kann ich meinen Hund über die Fütterung dabei unterstützen?

Futterumstellung bei Hund und Katze: So klappt es

Häufig muss aus Gesundheitsgründen eine Futterumstellung erfolgen. Dies bedeutet Stress für Magen & Darm

Verdauung anregen - fermentiertes Obst und Gemüse für Hunde

Kein Hype – ganz nackte Verdauungstatsache: fermentierte Kräuter, Obst und Gemüse für Hunde zur Unterstützung der Verdauung.

Antioxidantien für Hunde

Antioxidantien für Hunde: Vitamin E und Vitamin C sind wichtig für das Immunsytem, Lecithin für Nerven und Muskeln

Fütterung & Darm Hund: Interview mit Dr. Rainer Giebl

Unser 'Hundemann' Andreas hat sich mit Tierarzt Dr. Rainer Giebl getroffen, um dem Thema Fütterung & Darm beim Hund näher zu kommen.

Zeckenbiss Hund: Alles rund um die Zecke

Mit der steigenden Temperatur wächst die Sorge vieler Besitzer - Zeckenbisse bei Hunden. Wie begründet ist die Sorge? Was kann ich tun?