Kostenloser Versand ab 30€ (AT)/50€ (DE)
Versand innerhalb von 24h
Die Darmspezialisten - Nachhaltig, Österreichisch
Bequem einkaufen - 24/7
Hotline +43 720 30 40 90

Fitter werden gemeinsam mit deinem Vierbeiner

Hund läuft mit Frau
Wenn die Tage endlich länger werden, haben wir wieder mehr Energie und Motivation um für den Sommer wieder fitter zu werden. Sport steht für viele am Programm. Der innere Schweinehund bleibt zu Hause und unser geliebter Vierbeiner begleitet uns dafür gerne bei der Umsetzung unserer guten Vorsätze. Neben Spaziergängen und Wanderungen ist für viele sportliche Hundebesitzer der Hund ein Trainingspartner vor allem für Ausdauersportarten. Vom Joggen über Northern Walking, Radfahren oder Rollerbladen darf alles dabei sein um fitter zu werden – gemeinsam Bewegung machen macht Spaß. 

Sport mit Hund: zum Fitter werden langsam anfangen 

Mensch wie Tier haben über die Wintermonate schon aufgrund der kürzeren Tage zurückgeschaltet. Darum ist es sinnvoll das Training langsam zu steigern um fitter zu werden – für beide. Auch gilt es zu beachten, ob beim Hund vielleicht körperliche Einschränkungen vorhanden sind, nicht jeder Hund hält eine starke körperliche Belastung aus. Welches Training geeignet ist, hängt auch von der Hunderasse ab. Große schwere Rassen sind weniger für ambitionierte Langstrecken Läufe geeignet bei denen die hochbeinigen Jagdhunde hingegen leichter fitter werden und seine Besitzer in den Schatten stellt. Beim Radfahren und Rollerbladen ist auf die Bodenbeschaffenheit zu achten, schnell sind die Hundepfoten am Asphalt wund gelaufen. 

Gemeinsam fitter werden - auf das wie und wann kommt’s an!

Aufwärmen ist auch für Hunde wichtig vor allem bei den sehr temperamentvollen Vertretern, die am liebsten gleich voll los düsen. Ebenso spielt die Außentemperaturen eine Rolle. Vielen Hunderassen kommt die frische Vor- Frühlingsluft zu gute um fitter zu werden. Für Malamut, Labrador und Co die Wahl der richtigen Tageszeit wichtig. Der Hund sollte auch über einen guten grundgehorsam verfügen, so dass er angenehm an der Leine oder gut abrufbar frei mit läuft, je nach Umständen. Auch frisches Wasser für den Vierbeiner sollte immer dabei sein. 

Aktive Lebewesen brauchen hochwertige Nahrung zum Fitter werden

Für alle gilt – du bist was du isst. Sportlich aktive Menschen denken oft viel über ihre Ernährung nach und sollten das auch bei ihren Vierbeinern tun. Angemessen an das Bewegungspensum ist die Futterration zusammenzustellen. Egal welche Fütterungsform – der Hund muss bei erhöhter Aktivität sein Gewicht im Normalbereich halten. Gleichzeitig muss die Mehrbelastung ausgeglichen werden – das hängt natürlich stark davon ab, welches Trainingspensum der Hund absolviert – eine individuelle Zusammenstellung ist auf jeden Fall sinnvoll. 

Auch spielt der Fütterungszeitpunkt in der Trainingsroutine eine Rolle – zwischen Trainingseinheit und Fütterung soll mindestens eine Stunde Pause liegen, besser noch mehr. Direkt nach dem Training ist es auch nicht sinnvoll den Magen zu belasten. Braucht der Hund Stärkung, vielleicht auch kältebedingt – kann zum Beispiel eine ungewürzte klare Brühe verabreicht werden. 

Ist das Programm ambitioniert, müssen Leistungsspitzen ausgeglichen werden und auch die Vitamin- und Mineralstoffversorgung muss gewährleistet sein. Insbesondere bei Stress durch Wettbewerbe oder Ortswechsel u. ä. fordern Immunsystem und Verdauung. Das Futter muss leicht verdaulich sein und bei Ausdauersportarten ist es wichtig, dass der Fettanteil im Futter hoch genug ist. Die Versorgung des Hundes mit ungesättigten Fettsäuren ist bereits für den normal aktiven Hund wichtig, für den sportlich aktiven ist sie sehr wichtig. Es macht in jedem Fall Sinn, bei ernsthaften sportlichen Aktivitäten den Rat eines Tierarztes oder einer Futterberaterin hinzuzuziehen um das Futter optimal zusammenzustellen. 

Unterstützung mit Calapo Produkten für den sportlichen Hund


Unterstützung mit Calapo Produkten für den sportlichen Menschen

  • CALAPO HUMAN DARMFIT zur Unterstützung von Immunsystem und Verdauung
  • Fermentierte Pflanzen sind ein natürliche Quelle leicht verdaulicher Pflanzenstoffe
  • Für Leistungsspitzen eignet sich kur weise CALAPO HUMAN ROBUST FERMENT
  • Einfach in einen frischem Smoothie gemischt – perfekte Sportlersnack

Zugehörige Produkte

CALAPO DOG DARMFIT für Hunde
Hunde mit Durchfall, Hund mit Blähungen, Hunde mit Bauchschmerzen Wenn dein Hund oder Welpe häufig unter Blähungen, Bauchschmerzen oder Durchfall leidet ist das oft ein Indiz für Unverträglichkeiten, Stress oder Allergien. Blähungen beim Hund ist ein Symptom, das oft ernährungsbedingt auftritt. Schlecht verdauliches bzw. verwertbares Futter wird im Enddarm von Bakterien zersetzt, wobei übelriechende Gase enstehen. Für CALAPO DARMFIT DOG werden frische und getrockneten Kräuter sowie frisches Obst und Gemüse behutsam von Hand verarbeitet und fermentiert. Dabei entsteht ein fruchtig, säuerlich schmeckender Pflanzensaft.  Das traditionelle Verfahren der Fermentation macht das Produkt leicht verdaulich und bekömmlich. Während der Fermentation werden die enthaltenen Pflanzen von Milchsäure Bakterien aufgespalten und können daher vom Körper leichter aufgenommen werden. CALAPO DARMFIT DOG wird auch von mäkeligen Hunden gerne gefressen und ist für alle Hunde, vom Welpen bis zum Senior zur täglichen oder phasenweisen Ergänzung, z.B. auch bei einer Futterumstellung geeignet. Fermentiertes fördert die ‚guten‘ Darmbakterien, erhöht die Verdaulichkeit der Nahrung und stabilisiert die Darmflora deines Hundes mit Durchfall. Die Futterverwertung und Aufnahme von Nährstoffen wird unterstützt. Stress ist oft Ursache für Hunde mit Blähungen bzw. Hunde mit Bauchschmerzen. Fermente eignen sich gut bei Stress sowie erhöhter Belastung oder Unregelmäßigkeiten in der Verdauung. Auch als Hilfestellung beim Hunde Fellwechsel unterstützen Fermente. Fermente sind allgemein sehr gut verträglich und auch für sensible, mäkelige und alte Hunde geeignet. Wenn dein Hund unter Blähungen oder Durchfall leidet, oder dein Welpe unter Bauchschmerzen leidet dann können wir dich gerne näher beraten. Jetzt Fragebogen ausfüllen! Was ist Fermentation? Lebensmittel wurden so seit Jahrtausenden auf völlig natürliche Art und Weise haltbar gemacht. Früher stellten die Menschen beispielsweise Sauergemüse her, welches sie mit Vitaminen und Rohkost auch im Winter versorgte. Die Vitalstoffe bleiben ungeachtet der Haltbarmachung intakt. Überdies entstehen auch im Fermentationsprozess selbst wertvolle Vitamine, Enzyme und Antioxidantien. Wichtig zu wissen ist, dass die Mikroorgansimen die enthaltenen Kohlehydrate im Fermentationsvorgang benötigen und verbrauchen. Weiterführende Artikel zu Hunde Darmpflege In unserem Blog geben wir regelmäßig Informationen, zu unterschiedlichsten Themen rund um deinen Hund. Zum vertiefen und weiterlesen, daher hier ein paar Tips: Darmgesundheit & Fütterung beim Hund Warum Profis CALAPO DARMFIT DOG empfehlen? Interview mit Fütterungsexpertin Paukina Adamcycz Präbiotisch – probiotisch oder wie? Kombinieren Sie in Zeiten besonderer Belastung, zum Fellwechsel oder bei Futterumstellung CALAPO DOG DARMFIT mit CALAPO DOG ROBUST FERMENT. Mögliche Ursachen von Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfall bei Hunden Oft liegt Durchfall beim Hund an einer gestörten Magen- Darmflora, hier kann eine spezielle Fütterung und Schonkost Abhilfe schaffen. Es ist besonders wichtig beim länger anhaltenden Durchfall sich fachlichen Rat z.B. beim Tierarzt zu holen und unterstützende Präparate zu geben. Wenn dein Hund oder Welpe unter Blähungen leidet ist das schnell und einfach zu bemerken. Nicht nur an den unangenehmen Ausdünstungen sind Hunde Blähungen zu erkennen, sondern auch an einem eher harten und aufgeblähten Bauch. Blähungen beim Hund können sehr schmerzhaft sein und sollten immer ernst genommen werden. Oft ist es ein Indiz für Unverträglichkeiten oder Allergien. Es kann allerdings verschiedene Gründe haben, unter anderem kann es auch an einer Erkrankung des Verdauungstraktes liegen. Mit falschem Futter kann es bei zu wenig Bewegung auch häufig zu Blähungen oder Durchfall  beim Hund kommen. Wenn dein Hund oder Welpe unter Blähungen leidet und medizinisch alles abgeklärt ist, helfen wir dir gerne für deinen Hund ein passendes und geeignetes Futter zu finden. Jetzt Fragebogen ausfüllen! Zusammensetzung CALAPO DOG DARMFIT Fermentierter Pflanzensaft aus Kräutern, Obst & Gemüse: Äpfel, Bananen, Fenchel, Topinambur, Chinakohl, Zucchini, Erbsen, Karotten, Mangold, Kraut, Kürbis, Süßkartoffel, Brennnessel, Pfefferminze, Tausendgüldenkraut, Lavendel, Liebstöckel, Löwenzahn, Majoran, Melisse, Petersilie, Ringelblume, Salbei, Schwarzkümmel, Sonnenhut, Walnussblätter Analytische Bestandteile: Feuchtegehalt 99%, Rohprotein 0,2%, Rohfett 0%, Rohfaser 0%, Rohasche 0,1%, Zucker 0% Lagerung ungeöffnet: vor Wärme geschützt und dunkel lagern Lagerung geöffnet: gut verschlossen, gekühlt und dunkel lagern Vor Gebrauch schütteln! Fütterungsempfehlung: je 10 kg Körpergewicht 5 – 10 ml täglich Abfüllmengen: 500 ml, 1000 ml

Inhalt: 500 Milliliter (3,38 €* / 100 Milliliter)

Varianten ab 5,91 €*
16,90 €*
CALAPO HUMAN ROBUST FERMENT für Menschen
Calapo Robust Fermentist ein Naturprodukt aus 50 fermentierten Kräutern, Obst und Gemüse und stärkt von innen. Die Fermentation ist ein traditionelles Verfahren zur Haltbarmachung von Lebensmitteln. Während der Fermentation entstehen auch wertvolle Vitamine, Aminosäuren und Enzyme als Nebenprodukte. Für CALAPO ROBUST FERMENT werden die Pflanzen in einem mehrstufigen Fermentationsverfahren in Rohkostqualität schonend haltbar gemacht. Sie liegen in leicht verdaulicher Form vor. CALAPO ROBUST FERMENT ist frei von Zucker und künstlichen Konservierungsstoffen. CALAPO ROBUST FERMENT stärkt von innen. Mit fermentierten Lebensmitteln unterstützen sie ihre Verdauung und die Abwehrkräfte. Genießen sie CALAPO ROBUST FERMENT über 4 bis 8 Wochen in Zeiten, in denen der Organismus besonders unterstützt und aufgebaut werden soll. CALAPO ROBUST FERMENT kann pur oder verdünnt mit Fruchtsäften, Wasser, Tee oder Smoothies und getrunken werden. Darüber hinaus eignet es sich als Ergänzung in Salatsaucen.Was ist Fermentation? Die Fermentation ist ein traditionelles Verfahren, mit dem Menschen Lebensmittel seit Jahrtausenden auf völlig natürliche Art und Weise haltbar machen. Früher wurde beispielsweise so Sauergemüse hergestellt, welches im Winter die Versorgung mit Vitaminen und Rohkost sicherstellte. Die Vitalstoffe bleiben ungeachtet der Haltbarmachung intakt. Überdies entstehen im Fermentationsprozess selbst wertvolle Vitamine, Enzyme und Antioxidantien. Die Mikroorgansimen benötigen und verbrauchen im Fermentationsvorgang die enthaltenen Kohlehydrate. WissenswertesDas erzählen unsere Kunden über CALAPO. Zur täglichen Unterstützung und Darmpflege empfehlen wir CALAPO HUMAN DARMFIT Zusammensetzung CALAPO HUMAN ROBUST FERMENT Pflanzensaft (Fenchel, Karotten, Kürbis, Apfel, Topinambur Knolle, Ananas, Bananen, Rone, Granatapfel, Kraut, Mangold, Süßkartoffel, Pomeranze, Zitrone, Papaya, Quitten, Ingwer, Brennnessel, Eibisch, Himbeerblätter, Holunderblüten, Melisse, Salbei, Spitzwegerich, Lavendel, Thymian, griechischer Bergtee, Schafgarbe, Haselnussblätter, Brombeerblätter, Sencha Grüntee, Anis, Fenchel bitter, Mariendistel, Isländisch Moos, Kardamom, Sonnenhut, Rosmarin, Pfefferminze, Himbeeren, Hibiskus, Iriswurzel, Passionsblume, Wilde Karde, Beifuß, Ackerschachtelhalm, Krallendorn, Johanniskraut, Nelken)Vor Gebrauch schütteln. Lagerung ungeöffnet: vor Wärme geschützt und dunkel lagern Lagerung geöffnet: gut verschlossen, gekühlt und dunkel lagern Dosierung: 20 – 50 ml täglich Abfüllmenge: 500 ml Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Lagern Sie die Produkte außerhalb der Reichweite von Kindern.

Ab 10,20 €*
CALAPO HUMAN DARMFIT für Menschen
Calapo DarmfitDer Darm ist eines der wichtigsten Organe. Der Darm ist unser Zentrum der Immunabwehr und zuständig für die Verdauung aller Nährstoffe. Daher ist es immer wichtig auf die Funktion des Darms zu achten und den Darm zu pflegen. Die richtige Ernährung ist die Grundlage für die Darmgesundheit. CALAPO Human DARFMIT ist ein Naturprodukt aus 35 fermentierten Pflanzen. CALAPO DARMFIT ist ein Nahrungsergänzungsmittel, milchsauer fermentiert, vegan und hat nur 7 kCAL/100 ml. Fördert die ‚guten‘ Darmbakterien, erhöht die Verdaulichkeit von Fasern und stabilisiert die Darmflora Darm aufbauen mit den ‚guten‘ Darmbakterien aus Fermenten Unterstützt die Verwertung und die Aufnahme von Nährstoffen Ideal auch bei Stress oder Unregelmäßigkeiten in der Verdauung Sehr gut verträglich, da rein natürliche Inhaltsstoffe Auch für einen sensiblen Magen und Darm unterstützt die Verdauung Unterstützt den Darm, beugt Blähungen, Bauchweh, und Reizungen vor Die Rezeptur von 35 Kräutern Obst und Gemüse ist fein abgestimmt, das in den verwendeten Pflanzen enthaltene Vitamin C ist für seine immunstärkende und antioxidative Wirkung weithin bekannt. Für CALAPO DARMFIT werden die Kräuter, Obst und Gemüse behutsam von Hand verarbeitet und milchsauer fermentiert. Dabei entsteht ein fruchtig, säuerlich schmeckender, leicht verdaulicher Pflanzensaft. CALAPO DARMFIT kann pur oder verdünnt mit Fruchtsäften, Wasser, Smoothies oder Tee genossen werden. Was ist Fermentation? Fermentation ist ein traditionelles Verfahren, mit dem Menschen Lebensmittel seit Jahrtausenden auf völlig natürliche Art und Weise haltbar machen. Früher stellte man beispielsweise Sauergemüse her, um auch im Winter mit Vitaminen und Rohkost versorgt zu sein. Die Vitalstoffe bleiben ungeachtet der Haltbarmachung intakt. Überdies entstehen im Fermentationsprozess selbst wertvolle Vitamine, Enzyme und Antioxidantien. CALAPO steht für natürliche Pflege von innen und außen und vertritt mit großer Leidenschaft das Motto ‘Du bist was du isst!’ Zusammensetzung CALAPO HUMAN DARMFIT Wasser, Fenchel, Karotten, Kürbis, Apfel, Topinambur Knolle, Ananas, Bananen, Rone, Granatapfel, Kraut, Mangold, Süßkartoffel, Himbeeren, Pomeranze, Zitrone, Papaya, Quitten, Ingwer, Brennnessel, Eibisch, Petersilie, Himbeerblätter, Holunderblüten, Melisse, Pfefferminze, Salbei, Rosmarin, Sonnenhut, Spitzwegerich, Lavendel, griechischer Bergtee, Schafgarbe, Kurkuma, Haselnussblätter, Johanniskraut, rechtsdrehende Milchsäure Vor Gebrauch schütteln. Lagerung ungeöffnet: vor Wärme geschützt und dunkel lagern Lagerung geöffnet: gut verschlossen, gekühlt und dunkel lagern Dosierung: 50 – 100ml täglich Abfüllmenge: 1000 ml Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Lagern Sie die Produkte außerhalb der Reichweite von Kindern.

Inhalt: 1000 Milliliter (3,19 €* / 100 Milliliter)

Ab 6,00 €*
CALAPO DOG ROBUST FERMENT für Hunde
CALAPO ROBUST FERMENT DOGist ein handgemachtes Naturprodukt aus fermentierten Pflanzen, hergestellt in Österreich. Die vielfältige Mischung ist ein Pflanzenelixier aus 41 Kräutern, Wurzeln, Blätter, Gehölzen, Obst und Gemüsen wurde aufgrund ihrer Inhaltsstoffe auf Hunde abgestimmt. CALAPO ROBUST FERMENT ist zur Ergänzung der Grundfutterration konzipiert. Stärken Sie Ihren Hund mit CALAPO ROBUST FERMENT von innen. Zur Unterstützung des Hundes in Zeiten der besonderen Belastung (z. B.: Fellwechsel, Stress, Rekonvaleszenz, intensives Training/Arbeit). CALAPO ROBUST FERMENT wird auch von mäkeligen Hunden sehr gerne gefressen und ist für alle Hunde vom Welpen bis zum Senior geeignet. Verabreichen Sie CALAPO ROBUST FERMENT zur Unterstützung für 4 bis 12 Wochen.Was ist Fermentation?Lebensmittel seit Jahrtausenden auf völlig natürliche Art und Weise haltbar machen. Früher stellten die Menschen beispielsweise Sauergemüse her, welches sie mit Vitaminen und Rohkost auch im Winter versorgte. Die Vitalstoffe bleiben ungeachtet der Haltbarmachung intakt. Überdies entstehen auch im Fermentationsprozess selbst wertvolle Vitamine, Enzyme und Antioxidantien. Wichtig zu wissen ist, dass die Mikroorgansimen den enthaltenen Kohlehydrate im Fermentationsvorgang benötigen und verbrauchen.Zusammensetzung:Pflanzensaft (Äpfel, Bananen, Karotten, Chinakohl, Topinambur, Hagebuttenschalen (3%), Kraut, Zucchini, Erbsen, Kürbis, Süßkartoffel, Fenchel, Mangold, Brennnessel, , Pfefferminz, Tausendgüldenkraut, Liebstöckel, Löwenzahn, Majoran, Melisse, Petersilie, Ringelblume, Salbei, Sonnenhut, Anis, Süßholz, Ingwer, Lavendel, Hibiskusblüten, Kurkuma, Sencha Grüntee, Isländisch Moos, Krallendorn, Sonnenhutkraut, Wilde Karde, Kardamomsamen, Walnussblätter, Veilchenwurzel, Nelken, Weihrauch, Zimtstangen)Analytische Bestandteile: Wasser 99% Rohprotein 0,1% Rohfett 0%, Rohfaser 0% Rohasche 0,1% Zucker 0%Vor Gebrauch schütteln.Lagerung ungeöffnet: vor Wärme geschützt und dunkel lagern Lagerung geöffnet: gut verschlossen, vor Wärme geschützt und dunkel lagern Fütterungsempfehlung: je 10 kg Körpergewicht 4 – 8 ml täglich Abfüllmenge: 100 ml (Piccolo), 500 ml

Inhalt: 500 Milliliter (5,68 €* / 100 Milliliter)

Varianten ab 9,71 €*
28,41 €*