0-Artikel
Seite wählen

CALAPO DOG MOBIL FERMENT für Hunde

28,40 

1-3 Tage Lieferzeit

CALAPO DOG MOBIL FERMENT zur Unterstützung des Bewegungsapparates.

Produktbewertung

Arthrose beim Hund & Mobilität im Alter unterstützen

Ob Sport Hund oder Senior – Mobilität ist Lebensqualität! Der Bewegungsapparat nimmt somit eine wichtige Stellung in der Hundefütterung ein. Abgesehen von der Haltung & viel Bewegung ist auch die richtige Fütterung für Hunde zur Vorbeugung von Problemen wie etwa Arthrose beim Hund oder verspannter Muskulatur beim Hund sehr wichtig.

Arthrose bei Hunden ist eine degenerative Gelenksveränderung. Arthrose Hunde leiden damit häufig unter Schmerzen und zeigen Lahmheit in der Bewegung. Arthritis ist eine Gelenksentzündung, die etwa als Folge einer Arthrose bei Hunden entstehen kann oder einfach auf Grund von Überlastung.

Vor allem ältere Hunde, sowie stark beanspruchte Sporthunde oder gewisse Rassen wie Schäferhunde leiden oft an schmerzhaften Gelenkproblemen. Arthrose beim Hund ist nicht heilbar, aber behandelbar. In der Regel lässt sich der Verlauf dieser Krankheit aufhalten oder zumindest verlangsamen. Vor allem aber können die Symptome gelindert werden durch Medikamente, Therapien aber auch durch unterstützendes Zusatzfutter für Arthrose Hunde. Der Hund gewinnt dadurch an  Lebensfreude sowie an Beweglichkeit.

Du hast einen Hund mit Arthrose?: Wir beraten Dich sehr gerne zur Fütterung, ganz individuell und kostenlos. Dazu einfach unseren Fragebogen anfordern.

CALAPO DOG MOBIL FERMENT

zur Unterstützung des Bewegungsapparates – CALAPO DOG MOBIL FERMENT ist ein handgemachtes Naturprodukt aus fermentierten Pflanzen. Es vereint eine vielfältige Mischung aus 52 Pflanzen – Kräuter, Obst und Gemüse. In einem mehrstufigen Fermentationsverfahren werden die Pflanzen in Rohkostqualität haltbar gemacht und liegen in leicht verdaulicher Form als Saft vor. Die im Produkt enthaltenen Hagebutten und Kurkumawurzel sind seit langem als bewährte Hausmittel zur Unterstützung des Bewegungsapparates bekannt.

Die Hagebutte hat einen hohen Gehalt an Galaktolipiden. Die Komplexverbindungen aus Fettsäuren und Zucker reduzieren bei Gelenksproblemen und Arthrose beim Hund die Schmerzempfindlichkeit und sorgen für mehr Beweglichkeit. Dank ihrer bemerkenswerten entzündungshemmenden Eigenschaften, die bereits mehrfach in Studien belegt wurde, haben sich Hagebutten als wirksame und dabei völlig natürliche Hilfe bei Hunden mit Arthrose Problemen bewährt.

Kurkuma, ist auch bei Wissenschaftlern gerade sehr angesagt. Sie erforschen seine Wirkung bei Arthrose, Allergien, Verdauungsbeschwerden, Leberproblemen und vielem mehr, bei Mensch, Hund und Pferd. Mit teilweise erstaunlichen Ergebnissen. Die Kurkumaknolle wir sehr geschätzt aufgrund ihrer Inhaltsstoffe. Allen voran sind hier die Curcuminoide – darunter auch Curcumin – zu nennen. Diese bringen wichtige antioxidative Eigenschaften mit. Auf diese sind Mensch und Tier gleichermaßen angewiesen, um die Freien Radikale zu binden. Gewinnen diese nämlich an Überhand, leidet der Körper an oxidativen Stress, welcher wiederum zu Schmerzen der Muskulatur, chronischen Erkrankungen und bis hin zu Krebs führen kann.

CALAPO DOG MOBIL FERMENT ist leicht verdaulich und äußerst schmackhaft, auch mäkelige Hunde fressen es sehr gerne, vom Junghund bis zum Senior. Verabreichen Sie CALAPO DOG MOBIL FERMENT zur Unterstützung für 4 – 12 Wochen.

Was ist Fermentation?

Lebensmittel seit Jahrtausenden auf völlig natürliche Art und Weise haltbar machen. Früher stellten die Menschen beispielsweise Sauergemüse her, welches sie mit Vitaminen und Rohkost auch im Winter versorgte. Die Vitalstoffe bleiben ungeachtet der Haltbarmachung intakt. Überdies entstehen auch im Fermentationsprozess selbst wertvolle Vitamine, Enzyme und Antioxidantien. Wichtig zu wissen ist, dass die Mikroorgansimen den enthaltenen Kohlehydrate im Fermentationsvorgang benötigen und verbrauchen.

Muskulatur aufbauen, Arthrose beim Hund vorbeugen

Im Grunde genommen sollte man zwecks Vorbeugung von Arthrose beim Hund und auch beim gezielten Aufbau der Muskulatur des Hundes auf zwei Dinge achten: Auf die richtige (individuelle) Hunde-Futterzusammenstellung und ausreichende bzw. gezielte Bewegung des Hundes. Speziell im Wachstum (Welpen, Junghunde) aber auch bei Senioren sollte man auf eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen achten, damit sich Gelenke und Knochen gut entwickeln bzw. langfristig beweglich bleiben können. Übergewicht bei Hunden ist hierbei nicht vorteilhaft. Demnach ist auch unter diesem Aspekt wieder die Bedeutung einer gut durchdachten Futterzusammenstellung auch mit fermentierten Zusatzprodukten hervorzukehren.

In unserem Blog geben wir regelmäßig Informationen, wie du das Immunsystem von Hunden stärken kannst. Zum Beispiel mit diesem Artikel: Darmgesundheit & Fütterung beim Hund. Zur dauerhaften Futterergänzung und Darmpflege empfehlen wir CALAPO DOG DARMFIT in 1000ml und 500ml

Zusammensetzung CALAPO DOG MOBIL FERMENT

Pflanzensaft (Brennnessel, Blasentang, Hagebutte (5%), Kurkuma(5%), Mangold, Klette, Ananas, Kürbis, Löwenzahn, Lavendel, Basilikum, Äpfel, Kraut, Erbsen, Süßkartoffel, Ingwer, Zitronen, Orangen, Granatapfel, Topinambur, Eibisch, schwarze Johannisbeere, Pappelknospe, Weidenrinde, Teufelskralle, Krallendorn, Mutterkraut, Wildes Stiefmütterchen, Sencha Grüntee, Liebstöckel, Linde, Holunderblüten, Himbeeren, Himbeerblätter, Sanddorn, Melisse, Ringelblume, Zistrose, Salbei, Oregano, Sonnenhut, Thymian, Birkenrinde, Tausendgüldenkraut, Schafgarbe, Passionsblume, Maniok, Schachtelhalm, Süßholz, Eichenrinde, Zimt, Weihrauch)
Analytische Bestandteile: Wasser 99% Rohprotein 0,1% Rohfett 0%, Rohfaser 0% Rohasche 0,1% Zucker 0%

  • Vor Gebrauch schütteln.
  • Lagerung ungeöffnet: vor Wärme geschützt und dunkel lagern
  • Lagerung geöffnet: gut verschlossen, vor Wärme geschützt und dunkel lagern
  • Fütterungsempfehlung: je 10 kg Körpergewicht 4 – 8 ml täglich
  • Abfüllmenge: 500 ml

Kommentare

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „CALAPO DOG MOBIL FERMENT für Hunde“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.