0-Artikel
Seite wählen

Juckreiz bei Hunden – was tun?

Für Juckreiz bei Hunden ist meist der Hundefloh verantwortlich. Er ist ein gefürchteter Plagegeist. Auch in der kühlen Jahreszeit hat er Hochsaison, in gut geheizten Wohnungen und kuscheligen Körbchen vermehrt er sich besonders gerne.

Prophylaxe ist hier das A und O. Mit CALAPO DOG BUG OFF und CALAPO DOG SHAMPOO haben wir ein effektives und für Hund und Besitzer ungiftiges Programm zur Floh (und Zecken) Abwehr und gegen Juckreiz bei Hunden entwickelt – handgemacht aus Österreich – um nur 25 EURO .

Flöhe lösen nicht nur unangenehmen Juckreiz bei Hunden aus, sie übertragen Krankheitserreger und Bandwürmer,. Manche Hunde reagieren allergisch auf Flohspeichel (Flohspeichelallergie, FAD). Sollten Sie vermehrten Juckreiz beim Hund beobachten, untersuchen Sie ihn sofort auf Flohbefall.

Wichtig ist auch zu wissen, dass nur 5% der Flöhe sich auf dem Hund befinden, die restlichen 95% sind in der Umgebung (Wohnung, Körbchen, Teppich, Sofa etc.) als Eier, Larven oder Puppen zu finden.

Wie Befall von Flöhen erkennen:

  • Starker Juckreiz bei Hunden (nicht immer!)
  • Fell mit feinem Kamm gegen den Strich auskämmen und auf Küchenpapier abklopfen – da finden sich die Flöhe
  • Dunkle Punkte auf der Haut, die sich beim Zerreiben oder in Wasser rot auflösen sind Floh Kot

Flöhe – Was tun?

Am effektivsten ist es, dem Hund ein Vollbad zu verpassen. Am besten gleich mit einem pflegenden Hundeshampoo, wie CALAPO DOG SHAMPOO. Es hat den Vorteil, auch mit ätherischen Ölen versetzt zu sein, die die Flöhe auch abhalten.

Juckreiz beim Hund – Sofortmaßnahme:

  • Den Hund mit Hundeshampoo (Calapo Dog Shampoo) baden
  • Umgebung gründliche saugen und wischen. Auch zwischen Ritzen, Polstermöbel, Teppiche sowie Hundebetten finden sich die Flöhe wieder. Eventuell Vernebler im Haus benutzen

Juckreiz beim Hund: Hier findest du das CALAPO ANTI FLOHPAKET

Du hast Fragen zu Hundefütterung und Pflege? Gerne beraten wir auch dich kostenlos, schreib uns an beratung@calapo.com