Nährstoffversorgung ist jetzt wichtig

Auch ein Blick auf den Speiseplan ist in dieser Zeit nicht verkehrt, denn der Stoffwechsel des Hundes in dieser Zeit stärker belastet. So hat der Körper des Hundes im Fellwechsel einen erhöhten Bedarf an essentiellen Fettsäuren und Vitamin-B. Die Talgdrüsen benötigen ausreichend Zink und Vitamin-A ebenso wie die sich erneuernde Haut. Ebenso wichtig sind hochwertige Proteine, damit der Körper Kreatin bilden kann, um neue Haare aufzubauen. Eine ausgewogene Kost mit hochwertigen Zutaten ist somit in der Fellwechsel Zeit besonders wichtig. Damit der Körper die guten Nährstoffe auch optimal verwerten kann, ist ein gesunder Darm die Grundvoraussetzung. Wer hier regelmäßig Darmpflege ebtreibt, unterstützt seinen Hund sinnvoll – dazu eignet sich das bewährte  Calapo Dog Darmfit. Außerdem profitiert die Hundeverdauung von Ballaststoffen und Omega-3 Fettsäuren aus Calapo Omega Fiber Dog. Steht entgiften und Stoffwechsel anregen am Programm, empfehlen wir Calapo Winterzauber Ferment Dog, Abwehrkräfte können mit dem Calapo Robust Ferment Dog unterstützt werden.

Der Fellwechsel kann zwischen 4 und 8 Wochen dauern. Zieht sich der Haarwechsel in die Länge, ist das neue Haarkleid stumpf, brüchig oder schütter, kann dies an einer Mangelsituation liegen. Auch im Fellwechsel auftretende schuppige, trockene und gereizte Haut sind Hinweise auf ernährungsbedingte Mängel. Hier ist es wichtig, sich professionell beraten zu lassen, da Vitalstoffe untereinander in Wechselbeziehungen stehen  und genau abgestimmt werden müssen unter Betrachtung der individuellen Situation.

Bei Fragen zur Fütterung schreibt uns gerne an beratung@calapo.com

CALAPO ROBUST FERMENT als Kur nach Infekten oder zur generellen Stärkung, zur Entgiftung, auch für Hunde mit empfindlichem Magen geeignet.

9,70 28,40 

Auswahl zurücksetzen